Aktuelles von Autoport Finke

Autoport Finke - Aktuelles

Interessantes, Nützliches, Wichtiges

Citroen Flotte demonstriert E-Mobilität auf Hildesheims Straßen

Citroen und EVI setzen gemeinsam auf E-Mobilität | Autoport Finke
Citroen und EVI setzen gemeinsam auf E-Mobilität: (v.l.)Özer Calisir - EVI-Vertrieb, Michael Henne - Vertriebsleiter der EVI. Michael Bosse-Arbogast - Geschäftsführer der EVI, Ahmet Baydan - Autoport Finke, Sascha Meier – Gebietsleiter Businesskunden & Nutzfahrzeuge Citroen Deutschland und Marko Merkert – Distriktmanager Vertrieb Citroen Deutschland. Foto: Schridde

Autoport Finke beliefert EVI Energieversorgung Hildesheim mit fünf Elektronutzfahrzeugen

Hildesheim / Emmerke. Das Unternehmen EVI Engerigeversorgung setzt als Energieversorger vorbildlich auf E-Mobilität und hat Autoport Finke als Elektrofahrzeugspezialisten den Zuschlag gegeben.

Autoport Finke ansässig in Hildesheim-Emmerke hat sich als PSA Konzern Partner mit den Marken Citroen und Peugeot einen Namen gemacht. Um auch im Segment der Elektromobilität zu punkten, bedient Citroen das Thema Elektrofahrzeuge mit dem beliebten Nutzfahrzeug Berlingo Kawa. Fünf Elektronutzfahrzeuge Citroen Berlingo wurden kürzlich an die EVI Engergieversorgung ausgeliefert.

Zur Übergabe wurde Finkes Verkaufsberater Ahmet Baydan von Citroens Gebietsleiter Sascha Meier und dem Distriktmanager Marko Merkert verantwortlich für den Vertrieb Citroen Deutschland begleitet.

E-Mobilität steht für die Fortbewegung mit Fahrzeugen, die ihre Energie ganz oder teilweise aus elektrischem Strom beziehen. Es gilt, sich von brennbaren Treibstoffen zu trennen. Der CO2 Ausstoß wird reduziert und Feinstaub- und Lärmbelastung gesenkt. EVI hat das Hildesheimer Tankstellennetz bereits mit acht weiteren Ladesäulen für E-Fahrzeuge versorgt. Zur Zeit befänden sich insgesamt 16 E-Ladesäulen in Betrieb.

Gewerbetreibende, die hauptsächlich in der Innenstadt tätig sind und nur in einem begrenzten Radius über Land fahren, setzen mehr und mehr auf die alternative E-Mobilität. Seien es der besondere Service oder die lukrativen Förderungen für Elektroautos, die E-Mobilität ist ein Angebot, das zurzeit in jeder Kommune ein Thema ist.

Autoport Finke freut sich über den Zuspruch, denn mit der Marke Citroen und dem entsprechenden Werkstattservice für Elektrofahrzeuge ist Finke ein beliebter Ansprechpartner für die alltagstaugliche Elektromobilität.

Der Citroen Berlingo hat den Wandel vom Handwerkerauto zum Familien-Van vollzogen. Das beliebte Multifunktionsauto mit viel Stauraum und E-Motor ist nun auch als „Stromer“heiß begehrt. Bei Interesse steht das Verkaufsberaterteam Autoport Finke Gewerbetreibenden als auch Privathaushalten in Emmerke und Laatzen gern zur Verfügung.


Stand:

Zurück